Wir stellen uns vor

Politik ist kreative Gestaltung von Bürgerinnen und Bürgern für Bürgerinnen und Bürger. Da kommt es vor allem auf Vertrauen an. Und UWG-Arbeit findet nicht hinter verschlossenen Türen statt. 

Damit Sie sich schon einmal ein Bild machen können, wer für Sie in der Region unterwegs ist, hier unsere “Köpfe”:

Kreis UWG

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Landkreis Helmstedt eV  ist eine unabhängige politische Gruppierung – als eingetragener Verein organisiert –  die schon seit Jahrzehnten im Kreistag Helmstedt vertreten ist.
Zur Zeit sind Henning Johns, Twieflingen und Ulrich Kleinfeldt, Königslutter unsere Vertreter im Kreistag.  Finanzen, Haushalt, Soziales und Kultur sowie Umwelt- und Schulpolitik sind unsere Schwerpunkte.
Neben der Kreis UWG gibt es weitere eigenständige UWGen auf Ortsebene, von deren Mitglieder auch viele auf der Kreisebene organisiert sind. Allerdings nicht automatisch, wie in politischen Parteien, sondern durch eigene Mitgliedschaft.
Gerade diese Struktur zeigt die Bürgernähe und die Unabhängigkeit unserer politischen Vertreter als Unterschied zu den etablierten Parteien.
Sprechen Sie mit uns UWGlern und überzeugen Sie sich von der Möglichkeit  – auch außerhalb von  Parteistrukturen –  Kommunalpolitik machen zu können.

Click Here

HWG-Helmstedter Wählergemeinschaft

Die HWG (Helmstedter-Wählergemeinschaft), stellt praktisch den Helmstedter Arm der Kreis-UWG dar.

Die UWG-Helmstedt gehört der Kreis-UWG nicht an, da die UWG´s in diesem Sinne keinen geschützten Namen, wie z.B. Parteien haben, haben wir uns in HWG Helmstedter Wählergemeinschaft umbenannt, um nicht mit der örtlichen UWG-Helmstedt verwechselt zu werden, da die Politik von Kreis-UWG und UWG-Helmstedt völlig unterschiedlich ist.

Die HWG ist aus der UWG-Büddenstedt entstanden und war dort zweitstärkste politische Kraft und hat die Fusion mit Helmstedt in vorderster Linie vorangetrieben. Jetzt haben wir uns für das gesamte Stadtgebiet aufgestellt.

Unsere Vertreter:

Click Here

UWG Heeseberg

Die Samtgemeinde Heeseberg mit ca 4000 Einwohnern ist geprägt durch die Landschaft und die Landwirtschaft zwischen Elm und Großem Bruch. Nicht nur die Betriebe mit ihren schönen Höfen sondern auch die Saatzucht Strube sind das Rückgrat und Aushängeschild der Wirtschaft im Südkreis.
Die UWG tritt mit Ihren Kandidaten ebenso auf Bürgerlisten für verschiedene Gemeinderäte, als auch als eigenständige politische Gruppierung mit 8 Kandidaten für den Samtgemeinderat an.
Das Thema Abwassergebühr ist zur Zeit  wieder sehr aktuell. Hierbei werden wir uns im neuen Samtgemeinderat weiterhin für mehr Gebührengerechtigkeit einsetzen.

Aber auch bei diesen Themen vertreten wir die Interessen der Bürger

  • schnelles Internet für alle
  • Feuerwehr
  • Kindergärten, Grundschule
  • Wirtschaft, Tourismus
  • Radwege entlang der Bundesstraßen 82 und 244.

 

Click Here

Kreiskandidaten aus der Stadt Helmstedt

Die Stadt Helmstedt als Kreisstadt mit allen Schulformen und der günstigen Lage an der A 2 sowie der Bahnanbindung an die Strecke Braunschweig Magdeburg ist ein attraktiver Wohnort sowohl für Familien mit Kindern als auch für Senioren.

Leider ist die Stadt Helmstedt bisher mit keinen UWG Kandidaten im Kreistag vertreten.

Wir hoffen, dass sich dies nach dem 11. September ändert und möchten Ihnen hier unsere Bewerber vorstellen

Click Here

UWG Königslutter

Spezielle Ziele für Königslutter

– Stadtentwicklung/-planung im Sinne der Bürger
– Schulangebote ab der 5. Klasse für möglichst alle Königslutteraner SchülerInnen in Königslutter
– Ausbau der Fahrradwege
– Belebung der Innenstadt
– Schönere und bessere Gestaltung des Marktplatzes
– Hochwasserschutz
– Neubürger sind uns herzlich willkommen, wir unterstützen ihre Integration
– Tourismusförderung
– Stadtentwicklung/-planung im Sinne der Bürger

 

Click Here

UWG Lehre

In der Einheitsgemeinde Lehre leben und arbeiten über 11.000 Menschen. Um die kümmern sich 28 politische Vertreter. Drei von ihnen gehören der UWG an und sind akzeptierte Partner. Wir stellen alle Aktiven in Lehre vor:

Click Here

UWG Schöningen

Die Stadt Schöningen mit ihren 11000 Einwohnern ist bekannt durch ihre schöne Lage am Elm und seit 2013 besonders durch das Erlebniszentrum Paläon.

Die UWG ist seit vielen Wahlperioden mit mehreren Ratsmitgliedern im Stadtrat vertreten.

Dies streben wir auch bei der kommenden Wahl am 11. September an, um uns weiterhin u.a. für straffe Verwaltung, Wirtschaftsförderung und um Anerkennung ehrenamtliches Engagement einzusetzen.

Click Here

UWG Grasleben – Nord-Elm – Velpke

Auch im Wahlbereich 4 tritt die UWG am 11. September zur Kommunalwahl an. Unsere Bewerber sind nicht nur sehr erfahren, sondern auch sehr aktiv dabei, die Interessen der Bürgerinnen und Bürger zu vertreten.

Mit der Wahl haben Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Chance, auch unabhängige Kommunalpolitiker aus Ihrem Wahlbereich in den neuen Kreistag zu entsenden.

Click Here